Bruzzzler Edelstahl 4+1 Gasgrill mit Thermometer, 4 Brenner Einheiten + Seitenkocher / 14KW Nennleistung, silber / schwarz

By | November 10, 2017
Bruzzzler Edelstahl 4+1 Gasgrill mit Thermometer, 4 Brenner Einheiten + Seitenkocher / 14KW Nennleistung, silber / schwarz

Neuware mit zwei kleinen Dellen zwischen den Temperaturreglern und leicht verbogenen und verkratzen Seitenteilen!
Die großzügige Grillfläche von 68 cm x 40 cm bietet reichlich Platz, ob ausgedehnte Familienfeste oder spontanes BBQ. Der Bruzzzler Gasgrill ist in wenigen Minuten vorgeheizt, das ideale Gerät für häufiges Grillen. Durch seine Größe und Ausstattung bietet der Bruzzzler die Möglichkeit mit vier stufenlos, getrennt regelbaren Brenner-Einheiten und Warmhalterost sowie einem Seitenbrenner für Töpfe bis 25 cm verschiedene Grilltechniken gleichzeitig anzuwenden. Das Integrierte Thermometer ist sehr feinfühlig und zeigt Temperaturveränderungen sofort zuverlässig an und macht professionelles Grillen zum Vergnügen.

  • Bruzzzler Gasgrill mit Unterschrank und Ablageflächen mit zwei Feststellbremsen (nur für den häuslichen Gebrauch geeignet)
  • Großzügige Grillfläche von 68 x 40 cm mit 4 getrennt stufenlos regelbaren Brenner-Einheiten und Seitenkocher mit Abdeckhaube, dient bei Nichtgebrauch als zweite Ablagefläche
  • Massiver Edelstahl-Deckel mit Thermometer und solidem Griff, vier Rollen für leichtes Bewegen
  • Leicht in der Reinigung, 3-teiliger Grillrost, Warmhalterost und emaillierte Brenner-Tropfschutz-Schienen, spülmaschinentauglich

Bruzzzler Edelstahl 4+1 Gasgrill mit Thermometer, 4 Brenner Einheiten + Seitenkocher / 14KW Nennleistung, silber / schwarz mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 279,00

Angebotspreis: EUR 258,90

3 thoughts on “Bruzzzler Edelstahl 4+1 Gasgrill mit Thermometer, 4 Brenner Einheiten + Seitenkocher / 14KW Nennleistung, silber / schwarz

  1. Brenner
    148 von 150 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Guter Pizzaofen aber richtig grillen?, 6. Mai 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Bruzzzler Edelstahl 4+1 Gasgrill mit Thermometer, 4 Brenner Einheiten + Seitenkocher / 14KW Nennleistung, silber / schwarz (Gartenartikel)

    ACHTUNG – Beherzigt wirklich den Tip die Schrauben zuerst nur sehr lose anzuziehen und erst wenn ihr komplett mit der Anleitung durch seid alles festzuziehen. Alles andere macht den Aufbau unnötig schwierig.

    Kaufgründe:
    -Beste Bewertungen der bei amazon erhältlichen “China” Importe
    -Preis ok (229€). Ich denke 199€ wären realistischer und 150€ sehr gut
    -ausstattungsgleicher Weber kostet ca. 800€
    -erster Gasgrill, d.h. der sollte zum Erfahrungen sammeln reichen

    Lieferung erfolgte, wie von Amazon gewohnt, sehr schnell. Anruf von der Spedition erfolgte einen Tag vorher, Anruf vom Fahrer 10 Minuten vorher, alles perfekt. Unfassbar das alles so kompakt verpackt wurde das es in einen einzelnen Karton passt.

    Aufbau war relativ problemlos. Beim Unterschrank musste ich einmal neu anfangen da die Streben falsch herum waren.
    In den Rezensionen wurde schon von Fehler berichtet. Transportschäden konnte ich keine feststellen, aber Mängel in der Herstellung bei gleich 3 Teilen (siehe Fotos). Die Mutternhülse konnte ich wieder gerade biegen, wie auch die Blechkante. Zudem sind die Teile nicht im Sichtbereich. Am Seitenkocher (siehe Foto) sind aber sehr grobe Macken in der Lackierung vorhanden so das das Metall blank liegt und rosten wird.

    Ich werde diesen Mangel reklamieren und die Rückmeldung abwarten, ich bin gespannt.

    Die Inbetriebnahme war problemlos. Gasflasche anschließen (mittels seperat gekauften Druckminderungsset 50mBar), aufdrehen, Brenner einschalten und 30min auf voller Last die Herstellungsreste wegbrennen. Dabei erreicht der Grill maximal 300°C. Im realen Grillbetrieb bin ich nicht über 250°C gekommen.

    Da es beim Discounter Lidl heute zufälligerweise einen Pizzastein mit Blech und 40cm Tiefe gab habe ich zugeschlagen. Die erste Pizza (Billigteil von Gut&Günstig) gelang perfekt. Der Boden war viel knuspriger als aus dem Backofen. Das war ein guter Einstand.

    Am Abend wurde dann das erste Mal gegrillt auf den Gitterrosten. Ich habe ich es leider nicht geschafft wirklich Hitze reinzubringen, jedenfalls nicht so wie ich es vom Holzkohlegrill her kenne. Trotz langen vorheizen wurde die Rinderfiletsteaks zwar auf den Punkt gegart, aber ohne die sonst ansprechende dunkle Kruste. Auch der Rest (Würstchen, Minihaxe, Schaslik, Speckpflaumen usw.) hatten irgendwie zu wenig Hitze und mussten dementsprechend lange im Grillraum verweilen.

    Ich habe eine dicke Grill/Wendeplatte bestellt (>5kg 40x30cm). Ich hoffe die kommt morgen und das ich damit bessere Hitze in den Grill bekomme. Wenn ich das gestestet habe werde ich hier ein Update schreiben.

    Ansonsten macht sich der Grill ganz gut und sieht optisch wertig aus. Morgen früh werden Pancakes und Speck probiert, ich bin gespannt.

    Update1:
    1.)Die hier oft beschriebenen Kratzer im Edelstahl hatte ich nicht. Die Türen waren jeweils in Folie verpackt, die Haube war jedoch ungeschützt, trotzdem keine Kratzer.
    2.)Die Türen sitzen exakt wenn der Grill mit allen 4 Rollen fest steht. Ist der Untergrund uneben sitzen auch die Türen nicht mehr richtig bzw. optisch unschön schräg.
    3.) Der Griff der Haube bleibt lauwarm/kalt, auch wenn das Thermometer 300°C anzeigt
    4.) Alle Brenner zünden meist beim ersten Mal.

    Update2:
    Frühstück funktioniert, räuchern nicht.
    Speck in der Pfanne, Rührei auf dem Seitenbrenner & Pancake auf dem Pizzastein/Blech. Der Seitenbrenner bringt gefühlt die halbe Leistung einer normalen Herdplatte.
    Räuchern, egal ob mit viel oder wenig Rauch funktioniert nicht wirklich da der Rauch durch die Vielzahl an Lücken fast ungehindert entweicht.

    Update3:
    Gestern Abend haben wir noch einmal versucht Rinderfilet zu grillen, diese Mal zum Schluss nachdem der Grill schon eiin paar Stunden lief. Was habe ich gemacht? Alles an Grillgut raus. Alle Brenner auf volle Leistung. 10 Minute gewartet und dann Roste gereinigt (mit Bürste). Dann 20 Minuten gewartet. Die Temperatur lag bei knapp über 300°C. Haube geöffnet, schnell die Stelle mit Öl eingepinselt und Fleisch drauf, Deckel zu….
    Leider gab es nur Ansätze vom Branding bzw. das Fleisch hat nur Farbe bekommen wo es auf den Rost auflag. Trotzdem haben wir es auf den Punkt hinbekommen nur eben ohne der schönen Farbe und somit den fehlenden Röstaromen.

    Leider ist die schwere Gussplatte noch nicht geliefert worden denn damit verspreche ich mir bessere Ergebnisse. Zusätzlich lasse ich mir gerade ein Edelstahlblech anfertigen (700x80mm) um den Schlitz in der Rückwand zu verschliessen.
    Ich werde weiter berichten.

    Update 4:
    Innerhalb einer Woche haben wir den Bruzzzler nun täglich benutzt, am Wochenende…

    Weitere Informationen

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Bloodhunter
    3 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    5.0 von 5 Sternen
    Super Grill –“ABER”– leider viele Kratzer im Edelstahl, 14. April 2016
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Bruzzzler Edelstahl 4+1 Gasgrill mit Thermometer, 4 Brenner Einheiten + Seitenkocher / 14KW Nennleistung, silber / schwarz (Gartenartikel)
    Der Grill wurde am Samstag bestellt und traf am darauffolgenden Mittwoch ein.
    Von UPS wurde ein Paket geliefert, welches keine großen Beschädigungen aufwies, nur kleine einrisse an den Stellen an dem sich das Plastikband befand.
    Die Einzelteile sind übersichtlich angeordnet und teilweise (Beine und Schrauben) markiert, was beim Zusammenbau sehr Hilfreich ist.
    Der Aufbau wurde von mir alleine getätigt und dauerte ca. 1 Stunde.
    Die Anleitung ist bebildert und bereitete mir keine Schwierigkeit.
    Wie schon von Vorrednern beschrieben, empfiehlt es sich die Schrauben nicht gleich fest anzuziehen, sondern erst wenn der Grundaufbau fertig ist, ansonsten kann das anbringen der Seitenarme/Ablageflächen etwas Probleme verursachen.
    Als Werkzeug wird nur ein Schraubendreher zum Aufbau benötigt und später eine Rohrzange zum Anschluß der Gasflasche.
    (Info: Das Schlauch-Reglerset, sowie die Gasflasche sind nicht dabei und müssen extra bestellt werden).
    Der Grill hat 4 Räder, 2 Große Feststehende und 2 kleine Bewegliche (mit Bremse/Fußarretierungen). Hier eine Kritik bzw. Verbesserung meinerseits: Ich fände es schöner wenn alle 4 Räder beweglich wären.
    Soweit so Gut.
    Leider waren die sichtbaren Edelstahlteile (Türen und Grilldeckel) nicht mit einer Schutzfolie versehen (Ausnahme ist das Warmhalterost, diese hat eine abziehbare Schutzfolie), so das leider etliche Kratzer und Schleifspuren vorhanden sind.
    Der Grill hätte eigendlich 5 Sterne verdient und auch bekommen, Größe, Aufbau, Stabilität.
    Aber die Kratzer gehen garnicht, würde es ja gerne umtauschen aber das ganze wieder auseinander zu bauen und beim nächste mal wieder zerkratztes (wegen fehlender Schutzfolie) zu bekommen, ist leider wahrscheinlich.

    Nachtrag: Email an den Kundenservice “bruzzzler.de@summary-company.com”, zwecks Stellungnahme wurde versandt.

    2.Nachtrag:
    Nach Zusendung von Bildern über die Beschädigung an meinem Grill und deren Lösung zu unserem beiderseitigen Vorteil, bin ich wirklich begeistert.
    Die Kommunikation mit dem Service-Team war wirklich schnell, entspannend und hervorragend.
    Gerne wieder, man wird nicht im Regen stehen gelassen, sondern wirklich wie ein guter Kunde behandelt.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Micha-Berlin
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    3.0 von 5 Sternen
    Ansich gut aber …, 9. Juni 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Bruzzzler Edelstahl 4+1 Gasgrill mit Thermometer, 4 Brenner Einheiten + Seitenkocher / 14KW Nennleistung, silber / schwarz (Gartenartikel)
    Eine Querstrebe fehlte (zum Glück nicht ganz wichtig), Passgenauigkeit mit ach und Krach geschaft!
    Bleche waren verbogen! (eher B opder C Wahre!) 3 Sterne sind Wohlwollend!
    Als der Grill fertig Stand, war er super und hat Sauber seinen Dienst erfüllt *freu*
    Wichtig, Leider kein Druckminderer dabei! Seperat bestellen!
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Comments are closed.