Bosch DIY Rasenmäher Rotak 40, Grasfangbox 50 l (1700 W, Ergoflex-System, Schnittbreite 40 cm, Schnitthöhe 20-70 mm)

By | August 1, 2017
Bosch DIY Rasenmäher Rotak 40, Grasfangbox 50 l (1700 W, Ergoflex-System, Schnittbreite 40 cm, Schnitthöhe 20-70 mm)

BOSCH RASENMAEHER ROTAK 40 NEU 2014 von BOSCH, aus der Kategorie Sichelmäher, mit der EAN: 3165140661768 und der Artikelnummer: 06008A4200

  • Der Rasenmäher Rotak 40 – Mit einer Schnittbreite von 40 cm besonders für größere Flächen geeignet
  • Der verlängerte Rasenkamm ermöglicht randnahes Schneiden entlang von Mauern, Beeten und Rasenkanten
  • Mühelose Verstellung der Rasenschnitthöhe: 6-stufig von 20 – 70 mm
  • Mit einer 50 l Grasfangbox für durchgängiges Arbeiten
  • Der Rasenmäher erfasst durch innovative Luftstromtechnologie und Leaf-Collect-Funktion sämtliches Schnittgut sowie Herbstlaub und erspart somit jegliche Nacharbeit
  • Dank dem gehärteten Stahlmesser wird Ihr Gras auch unter schwierigen Bedingungen optimal geschnitten
  • Lieferumfang: Rotak 40, Grasfangbox 50 l, Karton

Bosch DIY Rasenmäher Rotak 40, Grasfangbox 50 l (1700 W, Ergoflex-System, Schnittbreite 40 cm, Schnitthöhe 20-70 mm) mit Rabatt auf Amazon.de

Preis: EUR 249,99

Angebotspreis: EUR 177,00

3 thoughts on “Bosch DIY Rasenmäher Rotak 40, Grasfangbox 50 l (1700 W, Ergoflex-System, Schnittbreite 40 cm, Schnitthöhe 20-70 mm)

  1. Amazon Customer
    11 von 11 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Solider Rasenmäher für Flächen bis 250 qm, 28. Mai 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Bosch DIY Rasenmäher Rotak 40, Grasfangbox 50 l (1700 W, Ergoflex-System, Schnittbreite 40 cm, Schnitthöhe 20-70 mm) (Werkzeug)
    Der Rasenmäher wurde in der Bosch Verpackung, ohne Umkarton geliefert. Die Verpackung schützt den Rasenmäher dennoch aussreichend.

    Die Montage ist auf den letzten Seiten der Bedienungsanleitung kurz und bündig beschrieben. Die Montage dauerte ca. 10 Minuten, es wird kein Werkzeug benötigt. Die Montage des Fangkorbs benötigt Fingerspitzengefühl, da er ausschließlich geklipst wird.

    Obwohl das Gehäuse und der Fangkorb fast ausschließlich aus Kunststoff bestehen macht der Mäher einen hochwertigen Eindruck. Das Gewicht des Rasenmähers ist sehr gering und hat mich positiv überrascht.

    Beim ersten Einsatz hat der Mäher größtenteils überzeugt. er lässt sich ergonomisch steuern. Das Schnittbild ist sauber, er mäht eng an Rasenkanten und das Schnittgut wird zuverlässig aufgesammelt. Der Motor macht einen starken Eindruck. Negativ aufgefallen sind der relativ hohe Geräuschpegel sowie der Fangkorb. Bei leerem Fangkorb wird m.E. zu viel Schnittgut durch die Schlitze nach außen geblasen. Außerdem ist der Fangkorb relativ klein bemessen, auch weil bei einer Füllung von ca. 75 % der gemähte Rasen (unabhängig von der Mähgeschwindigkeit) nicht mehr zuverlässig in den Fagkorb geleitet wird, sondern am Boden verbleibt. Deshalb “nur” 4/5 Sterne.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  2. Uwe
    5 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Leicht zu bedienen, Anleitung naja, Sammelkorb relativ klein, 30. Mai 2017
    Von 

    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Bosch DIY Rasenmäher Rotak 40, Grasfangbox 50 l (1700 W, Ergoflex-System, Schnittbreite 40 cm, Schnitthöhe 20-70 mm) (Werkzeug)
    Ich bin von einem 89 EUR Gerät von Aldi auf dieses Bosch-Modell umgestiegen. Positiv sind die Schnittbreite und die Möglichkeit durch die zurückgesetzten Vorderräder direkt “auf Kante” zu mähen. Was mich in dieser Preisklasse wundert, ist die nicht vorhandene Aufbau- bzw. Zusammensteckanleitung. Ein Handbuch liegt zwar bei, aber dieser Teil wird anscheinend vorausgesetzt. Mit den Bildern auf dem Karton war das “Puzzle” aber schnell zu lösen. Als kleinen Mangel empfinde ich den Sammelbehälter. Er wird aus drei Plastikschalen zusammengesteckt. Diese schließen aber nicht dicht, so dass schon beim Test des Geräts Staub und Grasreste vom Mähen durch die vorhandenen kleinen Spalten gepustet werden. Beim echten Mähen fiel dann schnell auf, dass der Sammelkorb sehr schnell gefüllt ist (im Vergleich zum vorherigen Gerät) und geleert werden muss.
    Insgesamt bin ich sehr zufrieden. Das Gerät lässt sich anders als der Vorgänger leicht bewegen.
    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

  3. Nadin
    1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
    4.0 von 5 Sternen
    Gutes Gerät, 23. Juli 2017
    Verifizierter Kauf(Was ist das?)
    Rezension bezieht sich auf: Bosch DIY Rasenmäher Rotak 40, Grasfangbox 50 l (1700 W, Ergoflex-System, Schnittbreite 40 cm, Schnitthöhe 20-70 mm) (Werkzeug)
    Ich habe mir den Rasenmäher letzte Woche aufgrund der doch zahlreichen guten Rezensionen gekauft und natürlich gleich aufgebaut und ausprobiert. Aufbau: Innerhalb weniger Minuten erledigt. Lediglich beim Fangkorb benötigt man etwas Fingerspitzengefühl und das Zusammenstecken des Fangkorbes dauerte länger als die Montage des restlichen Mähers. Für den Kauf entscheidend war für mich das Gewicht und die Handlichkeit des Gerätes. Mit seinen 15 Kg ist er mit einer Hand bequem zu tragen. Damit kann man den Mäher entspannt bei Stufen o.ä. hoch heben ohne Rücken zu bekommen. Was mir seht gut gefällt sind die Griffe. Ich mähe meistens einhändig und das klappt hier super. Ebenfalls hat man durch die Griffe genug Push, wenn man den Rasenmäher mal einen steilen Hang hinaufschieben möchte. Zur wesentlichen Funktion: Er mäht super. Ich hatte erst mit der niedrigsten Schnitthöhe angefangen. Habe dann ganz schnell auf Stufe 6 geschalten (ganz einfach möglich), da die niedrigste Stufe bei meinen Gartenverhältnissen nur noch Erde übrig gelassen hätte. Er fährt und mäht auch super bei Unebenheiten.und hohes Gras. Ich habe eher ein Natur-/ Waldgrundstück mit vielen verwinkelten Ecken und steileren Hängen. Hier kann das Gras/ Unkraut auch mal 30cm hoch werden. Hat er beim ersten Mähen gestern Super geschafft. Das Problem, dass viel Gras neben dem Fangkorb landet, kann ich nicht bestätigen. Ich war Zufrieden mit der Auffangquote. Warum ein Punkt Abzug? Das Gerät ist ja nicht ganz ein Schnäppchen. Leider kam es mit einem Defekt in der Plaste an. Schadet nicht der Funktion, ist aber schade wenn es den Anschein hat, dass der Mäher von Werk aus so geliefert wurde. Die Verpackung komplett unbeschädigt und leider das Boschlabel eingedrückt und gebrochen. Hier erwarte ich Seitens des Herstellers einfach mehr Kontrolle vorm einpacken. Schade. Rein für die Funktion und Arbeitsweise hätte es von mir 5 Sterne gegeben.

    Helfen Sie anderen Kunden bei der Suche nach den hilfreichsten Rezensionen 

    War diese Rezension für Sie hilfreich? Ja
    Nein

Leave a Reply